domrep.de

  • Unsere Öffnungszeiten

  • Mo. - Fr.: 09.00 - 19.00 Uhr
  • Sa. - So.: 10.00 - 17.00 Uhr
  • Feiertags: 10.00 - 17.00 Uhr
  • Beratung & Buchung

  • 0201 - 87 77 126

domrep.deDas Reiseunternehmen an Ihrer Seite

Punta Cana

Die Kokosnussküste Costa del Coco ist ein über 60 km langer Strand der sich an der Südost-Spitze der Dominikanischen Republik befindet. Die bekanntesten Strände sind die Playa Punta Cana, Uvero Alto, Playa Macao und der Bávaro-Strand.

La Romana ist zwar die drittgrößte Stadt der Dominikanischen Republik, doch mit gerade mal 101.000 Bewohnern präsentiert sie sich eher beschaulich. Stark vom Zuckerrohranbau geprägt, überrascht La Romana mit europäisch anmutendem Flair, beschaulichen Kirchen, bunten Holzhäusern und dem lebhaften Mercado Municipal, auf dem man Urlaubsandenken erstehen kann. Der berühmte Strandmarkt von Cabeza de Toro ist ein Paradies für Souvenir-Jäger, die auf der Suche nach lokalem Kunsthandwerk sind.

Bayahibe war einst ein Fischerdorf. Davon zeugen noch heute die bunten Hütten am Strand. Rund um den Ort enstanden entlang der langen Sandstrände einige der schönsten Hotelanlagen und Ferien-Resorts der Dominikanischen Republik. Von Bayahibe aus kann man per Speedboot oder Katamaran den Nationalpark Parque del Este erkunden. Entlang der felsigen Küste lassen sich Höhlenzeichnungen der Taino – der Ureinwohner der Insel Hispaniola – begutachten. Vorbei an Mangroven erreicht man die traumhafte Insel Saona mit seinen schneeweißen Stränden, türkisschimmerndem Meer und dem malerischen Dorf Mano Juan.