domrep.de

  • Unsere Öffnungszeiten

  • Mo. - Fr.: 09.00 - 19.00 Uhr
  • Sa. - So.: 10.00 - 17.00 Uhr
  • Feiertags: 10.00 - 17.00 Uhr
  • Beratung & Buchung

  • 0201 - 87 77 126

domrep.deDas Reiseunternehmen an Ihrer Seite

Landesdaten

Die Dominikanische Republik (spanisch República Dominicana) ist ein Karibikstaat auf der Insel Hispañiola, die zu den großen Antillen gehört. Die Dominikanische Republik - häufig auch DomRep abgekürzt - dehnt sich über die Mitte und den Osten der Insel aus. Die rund 10 Millionen Staatsangehörigen heißen Dominikaner.

Fläche

  • 48.730 km2, zwei Drittel der karibischen Insel Hispañiola und ist in 30 Provinzen aufgeteilt
  • Land: 48.380 Quadrat-Kilometer
  • Wasser: 350 Quadrat-Kilometer

Grenzen

  • Grenze zu Haiti: 360 Kilometer
  • Küstenlinie: 1.288 Kilometer

Geographische Koordinaten

  • 19° 00' N, 70° 40' W

Höchste Erhebung

  • Der "Pico Duarte" mit 3.175 m. der höchste Berg der Karibik

Niedrigster Punkt

  • Lago Enriquillo -46 m

Hauptstadt

  • Santo Domingo (2,023 Mio.EW)

Weitere große Städte

  • Santiago de Los Caballeros (900.000 EW)
  • San Pedro de Macoris (217.000 EW)
  • La Romana (208.000 EW)
  • San Cristóbal (154.000 EW)
  • San Francisco de Macoris (125.000 EW)
  • Higüey (124.000)
  • Puerto Plata (120.000 EW)
  • La Vega (102.000 EW)
  • Barahona (77.000 EW)
  • Bonao (73.000 EW)
  • Azua (59.000 EW)
  • San Juan (55.000)
  • Mao (48.000 EW)
  • Nagua (33.000 EW)
  • Jarabacoa (30.000 EW)
  • Constanza (29.000 EW)

Zeitunterschied zur MEZ

  • Winterzeit: - 5 Std. / Sommerzeit: - 6 Std.

Bevölkerung

  • 8.950.034 Einwohner (Juli 2005)
  • 00-14 Jahre: 32.9% (Männer 1.505.964/Frauen 1.438.809)
  • 15-64 Jahre: 61.7% (Männer 2.815.544/Frauen 2.703.012)
  • 65 Jahre und Überschuss: 5.4% (Männer 226.372/Frauen 260.333)

davon:

  • 16 % Weiße
  • 73 % Mulatten
  • 11 % Schwarze

Lebenserwartung

  • Durchschnitt: 67,26 Jahre
  • Männer: 65,52 Jahre
  • Frauen : 69,1 Jahre

Bevölkerungsdichte

  • 176 Einw./km2, (in den Städten leben 65% der Bevölkerung)

Landessprachen

  • Spanisch (Amtssprache),
  • französisches Kreolisch (hauptsächlich im Grenzgebiet zu Haiti)

Religionen

  • Christen, davon 95 % Katholiken

Verwaltung

  • 29 Provinzen und ein Hauptstadtdistrikt

Politisches System

  • Präsidiale Republik
  • Staats- und Regierungschef: Dr. Leonel Fernández Reyna (PLD) seit August 2004 Zur Homepage
  • Außenminister: Carlos Morales Troncoso (PRSC)
  • Senatspräsident: Andrés Bautista García (PRD), Senatspräsident ist zugleich Präsident des Nationalkongresses
  • Zweikammerparlament "Congreso Nacional"
  • 1. Kammer: Abgeordnetenhaus "Cámara de Diputados" mit 120 Mitgl.
  • 2. Kammer: Senat "Senado" mit 30 Mitgl.

Politische Parteien

  • "PRSC" - (Partido Reformista Cristiano)
  • "PRD" - (Partido Revolucionario Dominicano)
  • "PLD" - (Partido de la Liberatión Dominicana)
  • "PRI" - (Partido Revolucionario Independiente)

Mitglied in internationalen Organisationen

  • UNO
  • OAS
  • IWF
  • Weltbank
  • WTO
  • LOME IV
  • Cotonou
  • CARIFORUM
  • CARICOM (Beobachterstatus)
  • Parlacen (Beobachterstatus)
  • GATT
  • ALADI
  • ACS
  • Rio-Gruppe
  • SICA (Beobachterstatus)
  • SELA
  • BCIE

Gesetzliche Feiertage

  • 01. Januar (Neujahr)
  • 21. Januar (religiöser Feiertag)
  • 26. Januar (Geburtstag von Duarte)
  • 27. Februar (Nationalfeiertag/Fiesta Nacional, Día de la Independencia)
  • 01. Mai (Tag der Arbeit)
  • 16. August (Restaurationstag)
  • 24. September (religiöser Feiertag)
  • 25. Dezember (Weihnachten)
  • und zwei variable Feiertage: Karfreitag und Pfingsten